Jahreshauptversammlung 2019

Vorsitzende im Amt bestätigt

Oelde (ah). Heide Nöh ist während der Jahreshauptversammlung des Vereins für Natur- und Umweltschutz im Heimathaus in Oelde in ihrem Amt als Vorsitzende bestätigt worden. Auch Erhard Scholz wurde als ihr Stellvertreter und Schriftführer einstimmig wiedergewählt.

Gleiches gilt für Botanikführer Burkard Stratmann sowie die Öffentlichkeitsbeauftragte Gabriele Deppe. Neu ist, dass Heide Nöh künftig auch als Kassenwartin aktiv sein wird. Hugo Clemens ist Sepabeauftragter sowie Kassenprüfer. Die ehemalige Kassenwartin Raymonde Hackenholt wird dem Vorstand fortan als Beisitzerin beratend zur Seite stehen.
Regelmäßig hat sich der Verein in der Vergangenheit um den Mackenberg gekümmert. Diese Aufgabe falle nun aus ihrem Zuständigkeitsbereich heraus, kündigte Heide Nöh an. Grund dafür sei die Tatsache, dass es zu viele andere Zuständigkeitsbereiche gebe. Gerade weil der Verein viele schöne Stunden auf dem Mackenberg verbracht habe, wünschte sich der bis dahin für dieses Gebiet verantwortliche Werner Diederichs, dass der Mackenberg auch weiterhin gut gepflegt werde. Schließlich sei es das Ziel des Vereins, ein besonderes Habitat für die Nachwelt zu erhalten.
Im Jahresrückblick wies Burkard Stratmann auf die Dürreperiode im vergangenen Sommer hin, wegen der ein Drittel der Blumen vertrocknet seien. Auch den Bienen hätten die Wetterbedingungen zu schaffen gemacht. Wegen der Hitze seien zum Beispiel auch mehrere Wanderungen ausgefallen.
Zudem erwähnte Stratmann in seinem Bericht das Treffen mit Michael Bispingen, der vom Aussterben bedrohte Tierarten züchtet. Freigelassen werden die Tiere schließlich in einem für sie passenden Lebensraum.
Darüber hinaus blickten die Mitglieder auf bevorstehende Veranstaltungen. Auch in diesem Jahr stehen unter anderem wieder botanische Wanderungen, eine Fahrt nach Münster in das LWL-Museum für Naturkunde zur Sonderausstellung „Das Gehirn -Intelligenz, Bewusstsein, Gefühl” sowie ein Ausflug zum Heinz-Nixdorf-Museum in Paderborn auf dem Plan.
Zum Abschluss der Versammlung gab es eine Diashow, bei der Bilder aus dem vergangenen Jahr gezeigt wurden. (Die Glocke)

Auch Wahlen standen während der Jahreshauptversammlung des Vereins für Natur- und Umweltschutz im Heimathaus in Oelde auf dem Programm. Das Bild zeigt den Vorstand mit (hinten v.l.) Erhard Scholz, Heide Nöh, (Mitte) Burkard Stratmann, Raymonde Hackenholt, (vorne) Hugo Clemens sowie Klaus Brink. Bild: Rickmann
Auch Wahlen standen während der Jahreshauptversammlung des Vereins für Natur- und Umweltschutz im Heimathaus in Oelde auf dem Programm. Das Bild zeigt den Vorstand mit (hinten v.l.) Erhard Scholz, Heide Nöh, (Mitte) Burkard Stratmann, Raymonde Hackenholt, (vorne) Hugo Clemens sowie Klaus Brink. Bild: Rickmann

Kommentare sind geschlossen.