Mackenberg 2013

Mackenberg 2013

In diesem Jahr führte der Verein für Natur- und Umweltschutz (VNU) bereits zum 22. Mal seine gebietserhaltenden Pflegearbeiten auf dem Mackenberg durch. Zusammen mit der Unterstützung der BUND Kinder- und Jugendgruppe Neubeckum fanden die Arbeiten an drei Samstagen im Oktober und November statt.

Ziel dieser Pflegeeinsätze ist die Pflege des besonderen Kalkmagerrasens des Naturschutzgebietes Mackenberg. Pflege bedeutet konkret, dass abgestorbenes Gras und Gestrüpp zum Ende der Saison abgemäht, durch fleißig harkende Hände zusammengetragen und schließlich zur Kompostieranlage in Ennigerloh transportiert werden.
Der erste Schritt, das Mähen, wird von zwei erfahrenen VNU-Mitgliedern durchgeführt, zur Hilfe steht hier ein moderner Balkenmäher. Das Harken und Zusammentragen der Grünabfälle stellt die größte Aufgabe dar, die von den VNU-Mitgliedern und zahlreichen Helfern der BUND Kinder- und Jugendgruppe bewältigt wird.

Der Abtransport der Abfälle zur Kompostieranlage wird schon seit Jahren freundlicherweise vom Kreisbauhof übernommen.

Damit ein solcher Pflegeeinsatz nicht zum reinen Arbeitstermin wird, wurde auch in diesem Jahr wieder für ausreichend Stärkung in Form von Frühstück und Getränken gesorgt.

Bilder: Heinrich Deppe

Wenn auch Sie daran interessiert sind, die Pflegearbeiten auf dem Mackenberg zu unterstützen, dann sprechen Sie uns gerne an (Link zu den Ansprechpartnern). Die Termine für die nächsten Pflegearbeiten finden Sie rechtzeitig an dieser Stelle und in der Lokalpresse (Die Glocke).

Kommentare sind geschlossen