Landrat lädt auf Kulturgut Nottbeck

Zur Ehren des Ehrenamtes, das für das soziale Gefüge in Deutschland unerlässlich ist, lädt im Kreis Warendorf Landrat Dr. Olaf Gericke alljährlich ein. Die auch in diesem Jahr wieder auf dem Kulturgut Nottbeck in Stromberg stattfindende Veranstaltung zum Ehrenamt fand unter dem Motto „40 Jahres Kreis Warendorf“ statt. Geladene Gäste waren vor allem wieder Menschen, die sich durch ehrenamtliche Tätigkeiten im Kreis Warendorf im letzten Jahr engagiert haben.

Eine kleine Abordnung unseres Vereins konnte an diesem Abend teilnehmen und das bunt gestaltete Programm genießen. Den durchaus ohrenfreundlichen Auftakt meisterte der Cross-Over-Chor, die Begrüßung und eine Rede des Landrats Dr. Olaf Gericke folgten. Für ausgelassene Kurzweil sorgte die Einlage des Kabarettisten Thomas Philippsen, für kulinarische Erlebnisse hingegen sorgte das üppig bestellte kalte Buffet.

haus-nottbeck-2015-1 haus-nottbeck-2015-2

Kommentare sind geschlossen