Jahreshauptversammlung 2017

Oelde (jung). Die Woche ist für die Mitglieder des Vereins für Natur- und Umweltschutz des Kreises Warendorf (VNU) mit der Jahreshauptversammlung im Heimathaus am Lehmwall in Oelde gestartet. In diesem Rahmen wurden alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. An der Spitze des Vereins stehen damit weiterhin die Vorsitzende Heide Nöh und ihr Stellvertreter Erhard Scholz. Zunächst aber hatte Heide Nöh zusammen mit ihren Vorstandskollegen alle Mitglieder begrüßt und kurz auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Dabei hob sie besonders die regelmäßig stattfindenden Mittwochswanderungen unter dem Motto „Immer wieder mittwochs“ hervor. Die Botanikexperten Erhard Scholz und Burkard Stratmann vermitteln bei diesen Ausflügen ihr Wissen über die verschiedenen Pflanzenarten. Außerdem hob Heide Nöh das Engagement von Gabriele Deppe bei der Organisation der Jahresfahrt in die Rhön hervor. Es folgten die Berichte aus dem
Botaniker- und dem Technikressort beziehungsweise dem Ressort für Pflegearbeiten. Anschließend trug Raymonde Hackenholt den Kassenbericht vor, und die Anwesenden entlasteten den gesamten Vorstand. Eine neue Satzung für den Verein wurde ebenfalls besprochen und anschließend von den Mitgliedern des Vereins bestätigt. Sie nahmen die Änderungen einstimmig an. Bevor die Jahreshauptversammlung beendet wurde, erinnerte Heide Nah zusammen mit Gabriele Deppe nochmals an die Ausflüge, die für dieses Jahr geplant sind. Dabei hoben beide besonders die Fahrt nach Münster zu der Ausstellung „Wasser bewegt“ vor. Für diese und viele weitere Veranstaltungen seien noch Plätze frei. Weitere Informationen sind in der aktuellen Ausgabe der Vereinszeitschrift VNU-Kurier oder auf der Internetseite des Vereins für Natur- und Umweltschutz zu finden. (Die Glocke)

Sichtlich erfreut über das Vertrauen der Mitglieder war der wiedergewählte Vorstand des Vereins für Natur- und Umweltschutz des Kreises Warendorf, der am Montagabend im Gelder Heimathaus getagt hat. Das Bild zeigt (v. I.) Gabriele Deppe (Öffentlichkeitsarbeit), Heide Nöh (Vorsitzende), Werner Diederichs (Leitung Pflegearbeiten), Burkard Stratmann (Leitung Botanik), Erhard Scholz (Stellvertretender Vorsit-zender und Schriftführer) und Kassiererin Raymonde Hackenholt. Bild: Jung

Kommentare sind geschlossen