30.03.2016

30.03.2016

03. Exkursion des VNU 2016

Ziel: Hoher Hagen
Wetter: sonnig, kalter Wind bei 11 °C
Teilnehmer: 10

Der Hohe Hagen ist für uns ein Muss zur Frühlingszeit. Schon bei der Ankunft leuchteten uns Mengen von Leberblümchen (Hepatica nobibis) blau entgegen. Interessant war, dass die Blätter der Pflanzen aus dem vergangenen Jahr noch sehr gut erhalten waren. Dennoch zeigten sich auch schon die ersten Blätter der neuen Saison.

Einzige Exemplare des Buschwindröschens waren auch schon zu erkennen, deren Zeit kommt aber erst noch. Zu betrachten gab es noch verschiedene Gelbsterne, darunter den Wiesen-Gelbstern (Gagea pratensis), den Waldgelbstern (Gagea lutea) und den Acker-Gelbstern (Gagea villosa). Letzterer fällt durch seine Hohlblätter auf, seine am unteren Ende leicht rötlichen Stiele und die leicht flaumig behaarten Blütenstiele.

(Text: Gabriele Deppe)

Lungenkraut (Foto: Klaus Brink)

Leberblümchen (Foto: Klaus Brink)

Leberblümchen (Foto: Klaus Brink)

Leberblümchen (Foto: Klaus Brink)

Leberblümchen (Foto: Klaus Brink)

Kommentare sind geschlossen