27.07.2016

27.07.2016


16. Exkursion des VNU 2016

Ziel: Naturschutzgebiet Mackenberg
Wetter: wolkig, 22 °C
Teilnehmer: 7

Der Mackenberg in seiner Sommerblüte: ein Farbenrausch! Infolge der letzten heißen Tage war schon einiges verblüht, dennoch konnte sich das Auge erfreuen an der Skabiosen-Flockenblume, dem Gelben Odermennig, dem Klappertopf und am Rosa vom Wasserdost, vom Wiesendost und von der Betonie.
Glockenblumen und Skabiosen sorgten für herrliche Blautöne.

Im hohen Gras fanden wir Kreuzenzian (Gentania cruliata) mit geöffneten Blüten. Weiterhin fanden wir sehr viele blühende Exemplare der Breitblättrigen Sumpfwurz (Epipactis palustris). Einige Exemplare der Orchideen hatten Wuchshöhen von bis zu 1,20 Meter erreicht.

Am Ackerrand fanden wir zwei Arten des Tännelkrauts, Spießblättriges Tännelkraut (Kickxia elantine) und Einblättriges Tännelkraut (Kikxia spuria).

(Text: Gabriele Deppe)

Kommentare sind geschlossen