27.04.2016

27.04.2016

07. Exkursion des VNU 2016

Ziel: Hoher Hagen
Wetter: sonnig, kalter Wind, 11 °C
Teilnehmer: 10

Der Hohe Hagen ist für uns ein Muss zur Frühlingszeit. Schon beim Eintreffen leuchteten uns große Mengen Leberblümchen (Hepatica nobilis) blau entgegen. Interessant war, das vorjährige Blätter noch sehr gut erhalten waren, aber auch schon die diesjährigen Blätter kamen.

Buschwindröschen waren ebenfalls schon zu verzeichnen, bis zur vollen Blüte dauert es allerdings noch eine Weile.
Zu betrachten gab es außerdem verschiedene Gelbsterne, den Wiesengelbstern (Gagea pratensis) und den Waldgelbstern (Gagea lutea), den Ackergelbstern (Gagea villosa). Bei letzterem sind die Hochblätter unbeblättert, die Stiele sind unten leicht rötlich und die Blütenstiele flaumig behaart.

(Text: Gabriele Deppe)

Kommentare sind geschlossen