04.05.2016

04.05.2016

08. Exkursion des VNU 2016

Ziel: Waldgebiet Unterstromberg
Wetter: sonnig, 20 °C
Teilnehmer: 10

In Stromberg besuchten wir das Waldgebiet an der Lambertuskirche. Hier beobachteten wir das Vorkommen der Frühlingsplatterbse. In den letzten Jahren fanden wir jeweils nur wenige Pflanzen; umso erfreuter waren wir, gleich acht Exemplare und ein weiteres Exemplar an anderer Stelle zu finden.
Die Frühlingsplatterbse wird 20-40 Zentimeter hoch, ist aufrecht stehend. Die Blüten sind zunächst purpurfarben, später werden sie blaugrün.

Ansonsten fanden wir einen wunderschönen Frühlingswald vor mit Exemplaren vom Lungenkraut, der Schlüsselblume, dem Buschwindröschen und in großer Zahl vom Bärlauch.

(Text: Gabriele Deppe)

Kommentare sind geschlossen