13.05.2015

13.05.2015

9. Exkursion des VNU 2015

Ziel: Mackenberg
Wetter: sonnig, 19 °C
Teilnehmer: 8

Zum ersten Mal in diesem Jahr haben wir heute den Mackenberg – passend zur Orchideenblüte – besucht. Im vorderen Bereich des Gebietes standen viele Pflanzen noch in Knospe. Dennoch fanden wir bereits einige sehr schöne Exemplare der Fliegenragwurz. Sehr zahlreich und kräftig wuchs das Gefleckte Knabenkraut, die Blüte kommt allerdings erst im Juni.

Weiterhin konnten wir einige stattliche Pflanzen des Purpurknabenkrauts bewundern. Die Vogelnestwurz und die Waldhyazinthe waren ebenso sehr stark vertreten. Die Türkenbundlilie hat ihren Standort geändert und viele neue Pflanzen zeigten ihre Knospen.
Ein weißes Waldvögelein zeigte schon jetzt seine ersten Blüten.

Weiterhin fanden wir das Zweiblatt, die Vierblättrige Einbeere, die Süße Wolfsmilch, die Trollblume, den Waldsanikel, den Kleinen Wiesenknopf und den Bergehrenpreis.

(Text: Gabriele Deppe)

VNU Mitlgieder (Foto: Gabriele Deppe)

Purpurea (Foto: Klaus Brink)

VNU Mitglieder (Foto: Gabriele Deppe)

Purpurea (Foto: Klaus Brink)

VNU Mitglieder (Foto: Gabriele Deppe)

Purpurea (Foto: Klaus Brink)

Fliegenragwurz (Foto: Gabriele Deppe)

Fliegenragwurz (Foto: Klaus Brink)

Purpurea (Foto: Gabriele Deppe)

Purpurea (Foto: Klaus Brink)

VNU Mitglieder (Foto: Gabriele Deppe)

Waldvögelein (Foto: Klaus Brink)

Zweiblatt (Foto: Klaus Brink)

Kommentare sind geschlossen