18.06.2014

18.06.2014


14. Exkursion des VNU 2014

Ziel: Waldgebiet bei Butterschlot, Beckum-Roland
Wetter: heiter bis wolkig, 20 °C
Teilnehmer: 14

Nach langer Zeit wollten wir im Rahmen unserer heutigen Exkursion ein Waldgebiet bei Butterschlot (Beckum-Roland) besuchen. Beim letzten Besuch fanden wir dort einige Exemplare vom Gelben Eisenhut und hofften, auch in dieser Saison fündig zu werden.

Unsere Erwartungen wurden übertroffen, ein Meer aus Gelbem Eisenhut zeigte sich beim Betreten des Gebietes. Da die Pflanzen im Ganzen weit gestreut waren, konnten wir den Bestand nur schätzen.

Neben dem Eisenhut gab es hier natürlich auch noch andere Besonderheiten, darunter das Gefleckte Lungenkraut, die Vierblättrige Einbeere und in Knospe die brennnesselblättrige Glockenblume.
Weitere Raritäten: Das Gemeine Leinkraut, der Schlitzblättrige Holunder, der Schlitzblättrige Storchschnabel, der Weinberglauch, das Orangerote Habichtskraut, das Wiesenlabkraut, das Ackervergissmeinnicht, der Waldziest, die Fremde Bibernelle, das Klebrige Labkraut, die Rote Heckenkirsche und die Rasenschmiele. (Text: Gabriele Deppe)

Gelber Eisenhut (Foto: Klaus Brink)

Gewöhnlicher Lein (Foto: Gabriele Deppe)

Kriechendes Fingerkraut (Foto: Gabriele Deppe)

Rote Heckenkirsche (Foto: Gabriele Deppe)

Weinberglauch (Foto: Klaus Brink)

Schwarze Königskerze (Foto: Klaus Brink)

Schlitzblättriger Holunder (Foto: Gabriele Deppe)

VNU-Mitglieder (Foto: Gabriele Deppe)

VNU-Mitglieder (Foto: Gabriele Deppe)

VNU-Mitglieder (Foto: Gabriele Deppe)

Kommentare sind geschlossen