19.04.2017

4. Exkursion des VNU 2017

Ziel: Schloss Vornholz, Ostenfelde
Wetter: sonnig, 9 °C
Teilnehmer: 7

Unsere heutige Exkursion führte uns nach Ostenfelde zum Schloss Vornholz. Im Schlosshof fanden wir an mehreren schattigen und feuchten Stellen die Mauerraute und das Brunnenlebermoos. Einer unserer Fachleute, Herr Scholz, erklärte uns die Pflanzen sehr detailliert. Mit der Lupe konnten wir die Besonderheiten der männlichen und weiblichen Pflanzen erkennen und diese unterscheiden.

Im weiteren Verlauf unserer Exkursion fanden wir unter anderem den Kleinen Steinbrech. Weiterhin entdeckten wir die Sternmiere, den Mittleren Wegerich, den Faden-Ehrenpreis und die Gewöhnliche Hainsimse (Luzula Campestris), die häufig an Wegesrändern und auf Trockenrasen zu finden ist. Sie liebt den eher sauren Boden und ist weltweit zu finden.

(Text: Christel Knipping)

Kommentare sind geschlossen